Sie sind hier

Kursangebote

Im Rahmen der Primärprävention nach den Regularien des § 20 SGB V bieten wir verschiedene Kurse an. Alle Kurse sind von den Krankenkassen zertifiziert und die Kosten werden zum Grossteil von den Krankenkassen somit erstattet.

Beckenbodengymnastik

Noch bevor die ersten Probleme auftauchen, sollte der Beckenbodenmuskulatur Aufmerksamkeit geschenkt werden. Durch gezielte Übungen wird diese Muskelgruppe gestärkt, sodass sie harmonisch mit den anderen Muskeln des Körpers zusammenspielt und Haltungsschäden vorbeugt. Nach ganzheitlichen Gesichtspunkten wird auf die Zusammenhänge der Atmung und Körperhaltung eingegangen. Das Beckenbodentraining integriert sich in ein ganzheitliches Trainingskonzept zur Prophylaxe von Erkrankungen des Skelett-, Muskel- und Bindegewebssystems; Senkungsbeschwerden und Inkontinenz.

Wirbelsäulengymnastik mit Beckenbodentraining

Unser Körper ist täglich den unterschiedlichsten biomechanischen Belastungen ausgesetzt. Dabei hat die Körperhaltung erhebliche Auswirkungen auf Wirbelsäule, Gelenke, Muskulatur und andere Strukturen des Organismus. In diesem Kurs werden die Zusammenhänge aller Bewegungskomplexe in praktischen Übungen ganzheitlich genutzt. Wirbelsäulengymnastik und Beckenbodentraining werden mit verschiedenen Atemtechniken kombiniert.

Vorkenntnisse in der Beckenbodenarbeit sind wünschenswert (siehe Kurs Beckenbodengymnastik).

 

Die aktuellen Termine für unsere Kursangebote erfragen Sie bitte in der Praxis.